Übersicht über US EPA TO-15 / 15A-Instrumente

Die US-EPA-Methode TO-15 oder ihre neueste aktualisierte Version TO-15A ist die am meisten akzeptierte Methode zur Analyse von Labor-VOCs in den USA. Es enthält detaillierte Verfahren für die Probenentnahme, -vorbereitung und -analyse. Sie können die Methode herunterladen, um weitere Details zu erfahren.

Anwendungshinweise als Referenz

Das folgende Bild zeigt eine typische Konfiguration von Laborinstrumenten basierend auf der TO-15-Methode.

Nutech-Instrumente für die TO-15-VOC-Analyse

2703 Automatisches Probenahmegerät

3610 Autosampler

8910 Vorkonzentrator

2104 Kanisterreinigungssystem

Nutech 2104 Kanister-Reinigungssystem

2203 statischer Präzisionsverdünner 

Nutech 2203 statischer Präzisionsverdünner
Nutech 8910 Umgebungsluftvorkonzentrator für VOC-Analyse_2

Nutech 2703 Automatisches Luftprobenahmegerät

Das automatische Probenahmegerät Nutech 2703 ist ein ideales Produkt für die automatische Luftprobenahme. Es ist nützlich für Standard-Umwelttests, wissenschaftliche Forschung und Überwachung durch Dritte. Zu den Funktionen gehören: ein integrierter Timer, Durchflussregelung, Druckmessung, Dichtheitsprüfung, automatische Qualitätssicherung / QC, eine Smartphone-App mit Zugriff auf die vollständige Systemsteuerung.

Im Vergleich zum Vorgänger 2701 integriert der aktualisierte 2701 den Strombegrenzer, den Timer und das Vakuummanometer in einem Regler und ist damit der fortschrittlichste Luft- / Gas-Probenehmer auf dem Markt.

Mehr erfahren
Nutech 8910 Umgebungsluftvorkonzentrator für VOC-Analyse_2

8910 Vorkonzentrator

Der Nutech 8910 Vorkonzentrator ist der Nachfolger des klassischen Nutech-Modells 8900DS. Es verfügt über die fortschrittlichste Hardware und Software mit einzigartigen Funktionen für die Analyse flüchtiger organischer Verbindungen (VOCs), die in den US-amerikanischen EPA-Methoden TO-14A und TO-15A aufgeführt sind. Funktionalität und Langlebigkeit waren die Hauptziele bei der Entwicklung des Umgebungsluft-Vorkonzentrators von Nutech.

Es eignet sich für die Vorkonzentration von Umgebungsluftproben in der VOC-Analyse, die von Umweltüberwachungsstationen, Testorganisationen von Drittanbietern, Universitäten und Forschungsinstituten sowie verwandten Unternehmen weit verbreitet ist.

Mehr erfahren
Nutech 3610 Autosampler 2

3610 Autosampler

Der Autosampler Nutech 3610 verfügt über 16 Einlasspositionen, die die automatisierten Analysefunktionen von Nutech auf eine Vielzahl von Vakuum-Probenahmekanistern und Tedlar®-Beuteln übertragen. Der Autosampler 3610 kann problemlos an unseren Vorkonzentrator 8900DS / 8910 angeschlossen werden, um VOCs in Kanistern mit den Anforderungen der US-amerikanischen EPA TO-14A, TO-15A und China EPA HJ 759-2015 und HJ 1078-2019 automatisiert zu analysieren.

Mehr erfahren
Nutech 2104 Kanister-Reinigungssystem

2104 Kanisterreinigungssystem

Die Sauberkeit des Kanisters ist sehr wichtig für die Gesamtgenauigkeit des Nachweises von VOCs in der Probe.

Die EPA-Methoden TO-14A und TO-15 erfordern, dass die Probenahmegeräte bis auf ein Sub-ppbv-Niveau gereinigt werden. Die neu veröffentlichte EPA TO-15A schreibt eine viel strengere Anforderung an die Sauberkeit des Kanisters vor als die 15 veröffentlichte TO-1999: von 0.2 ppbv bei 30 psig bis ≤ 0.020 ppbv (≤ 20 pptv) bei 0 psig. Das Kanisterreinigungssystem 2104 ist für diese Anforderungen geeignet. Es kann SUMMA-Kanister verschiedener Größen (1/3/6 / 15L) sowie Tedlar-Beutel reinigen.

Mehr erfahren
Nutech 2203 statischer Präzisionsverdünner

2203 statischer Präzisionsverdünner

Der statische Präzisionsverdünner Nutech 2203 eignet sich zum Verdünnen von Gasstandards mit hoher Konzentration in Arbeitsgasstandards mit niedriger Konzentration, wodurch der Prozess automatisiert und reproduzierbar wird. Es wird häufig in Labor-Standardgaskonfigurationen verwendet.

Der 2203 eignet sich auch zum Verdünnen von Gasproben mit hoher Konzentration, um in den Kalibrierungsbereich des Analysegeräts zu fallen.

Mehr erfahren